Pressemitteilung vom 29. April 2014.

DOBRICK + WAGNER bietet mit VIA-S® die Möglichkeit, interne Anforderungen zu beantragen, zu verwalten und zentral zu beschaffen.

 Bild zur Materialwirtschaft

Ob in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung mit angeschlossenem Wohnbereich oder in einem Pflegeheim - in jedem Bereich einer sozialen Einrichtung fallen Materialanforderungen an, die unkompliziert und kostensparend abgewickelt werden müssen.


Die umfangreiche und flexible Softwarelösung VIA-S® schafft mit dem Modul „Interne Anforderungen“ Gruppenleitern, Betreuern und Pflegern verschiedene Möglichkeiten eine Bedarfsmeldung auszulösen. So können für eine Bedarfsstelle auch der persönliche Bedarf eines Klienten Bestellungen gedeckt werden.

Abhängig vom Status des Bestellers kann die Genehmigung für die Anforderung entweder automatisch oder aber durch eine weitere Person erteilt werden. Vorhandene Lagerbestände werden entweder berücksichtigt oder es wird ein Bestellvorschlag erzeugt. Durch die zentrale Beschaffung von Verbrauchsmaterialien wird der Einkauf optimiert und dadurch Kosten gesenkt.

Neben Verbrauchsmaterialien können auch Dienstleistungen über VIA-S® angeboten und verwaltet werden. Eine zu ersetzende Leuchtstoffröhre kann beispielsweise über den Hausmeisterservice angefordert werden.

Der Anwender vonVIA-S® profitiert von der hohen Integration der einzelnen Module. So werden individuelle Bewohneranforderungen über die VIA-S® Eigengeldverarbeitung abgewickelt oder ausgelieferte Anforderungen den entsprechenden Kostenstellen im VIA-S®  Rechnungswesen belastet.

Die Softwarelösung VIA-S® bildet alle Sachgebiete sozialer Einrichtungen in einem individuell anpassbaren System ab: Leistungsabrechnung, Lohnabrechnung für Menschen mit Behinderung, Pflegedokumentation, Verlaufs- und Betreuungsdokumentation, Rechnungswesen, Auftragsbearbeitung, Materialwirtschaft, Fertigungsorganisation, Personalwirtschaft, Dienstplanung sowie das Dokumentenmanagement.

Weiterführende Informationen unter www.dobrick-wagner.com.

Zeichen: ca. 2.000 Zeichen

Abdruck frei / Beleg erbeten
Susan Romeike – Marketing
DOBRICK + WAGNER SOFTWAREHOUSE GMBH
Semerteichstr. 54 – 56
44141 Dortmund
Telefon: 02 31 – 97 45 19
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.dobrick-wagner.com