Screenshot der Webseite

Pressemitteilung vom 5. November 2013

Pünktlich zur ConSozial, die am 6. November beginnt, präsentiert sich DOBRICK + WAGNER mit einem neuen Internetauftritt und einem überarbeiteten Messestand.

www.dobrick-wagner.com - Übersichtlichkeit steht im Vordergrund

Der neue Webauftritt rund um die Softwarelösung VIA-S® zeigt sich in einem übersichtlicheren Design. Verschiedene Einrichtungsformen der Sozialbranche finden sich in der Hauptnavigation wieder, so dass Besucher direkt auf eine Übersicht mit wichtigen Softwaremodulen geleitet werden.

DOBRICK + WAGNER setzt seinen Fokus vor allem auf die Individualität der Anwender, wie Geschäftsführer, Federico Dobrick betont: „Eine starre Standard-Lösung reicht nicht aus, um den Bedarf der einzelnen Einrichtungen zu decken. Deshalb erhalten unsere Kunden mit VIA-S eine Lösung, die unter ökonomischen Rahmenbedingungen, schnell und effizient auf den individuellen Bedarf der Einrichtung angepasst werden kann.“

Der Internetauftritt beinhaltet einen groben Überblick zur Branchenlösung VIA-S® für soziale Einrichtungen. Genauere Informationen zum Funktionsumfang können Interessenten per Kontaktformular anfordern.

Neuer Messestand lädt zum persönlichen Gespräch ein

Und auch auf der ConSozial, der 15. Fachmesse des Sozialmarktes, zeigt sich DOBRICK + WAGNER offener und moderner. Der Messestand wurde neu gestaltet und optisch aufgewertet. Davon können sich die Besucher vom 6. bis 7. November in Nürnberg überzeugen.

Im März 2014 wird DOBRICK+WAGNER wieder als Aussteller auf der Werkstättenmesse in Nürnberg vertreten sein.

Unternehmensportrait des Softwarehauses

Seit 1987 entwickelt das Softwarehaus IT-Lösungen für den sozialen Markt. Das Hauptaugenmerk liegt vor allem im Bereich der Behindertenhilfe, in dem sich DOBRICK + WAGNER einen Namen gemacht hat. Aber auch die Altenhilfe sowie Kinder- und Jugendhilfe können mit VIA-S® abgedeckt werden, da das modulare System an jede Anforderung angepasst werden kann.
Die integrierte Software-Lösung VIA-S® erfüllt vom Rechnungswesen über die Lohn- und Leistungsabrechnung bis hin zur Dokumentation alle Anforderungen an ein modernes ERP-System. Einen Einblick erhalten Besucher auf der ConSozial in Nürnberg.

ConSozial 2013, Nürnberg, 6. - 7. November 2013, Halle 7A, Stand 311

Zeichen: ca. 2.200

Abdruck frei / Beleg erbeten
Susan Romeike – Marketing
DOBRICK + WAGNER SOFTWAREHOUSE GMBH
Semerteichstr. 54 – 56
44141 Dortmund
Telefon: 02 31 – 97 45 19  
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.dobrick-wagner.com