Foto Kasse

VIA-S bietet eine touchscreenoptimierte Kassenlösung mit direkter Anbindung an Ihre Materialwirtschaft und das Rechnungswesen.

Alle hinterlegten Daten aus Ihrem Artikelstamm werden durch Scannen des Barcodes von VIA-S automatisch gelesen und auf Ihrem Kassenmonitor ausgegeben. Alternativ können Artikelnummern über den Touchscreenmonitor oder eine angeschlossene Tastatur bequem eingegeben werden. Der in der Artikelstammpreisliste hinterlegte Preis wird übernommen. Für Aktionstage können Sie Rabatte hinterlegen, die automatisch vom Artikelpreis abgezogen werden.

Mit dem VIA-S Kassenmodul können Sie zwischen Barverkauf (Bargeld oder EC-Karte), Rechnungsverkauf oder Lieferschein unterscheiden. Der Anfangsbestand des Bargelds (z. B. Einzahlung von Wechselgeld) kann manuell angepasst werden. Im Falle des Barverkaufs kann direkt die Kassenschublade angesteuert werden. Der Kassenbon wird ausgegeben und auf Wunsch als Kopie erneut ausgedruckt.

Durch Eingabe einer Kundennummer werden die Daten aus dem Kundenstamm inkl. Liefer-/Rechnungsadresse, ggf. zugeordneter Preisliste oder hinterlegten Kundenrabatten übernommen. Alternativ können Sie temporäre Kunden anlegen.

Das VIA-S Kassenmodul besitzt eine touchscreenoptimierte Oberfläche, auf der direkte Eingaben schnell und einfach möglich sind. Texteingaben (z. B. temporäre Kunden) erfolgen über eine angeschlossene Tastatur.

Beim Kassenabschluss können die genauen Bargeldbestände je Sorte erfasst werden. Ein ausführliches Protokoll dokumentiert alle Tagesumsätze. Außerdem geben Statistiken Auskunft über den Bargeld-, EC- und Rechnungsumsatz.

Vorteile der Integration in weitere VIA-S Sachgebiete

Durch die Verknüpfung mit der VIA-S Materialwirtschaft werden Lagerbestände automatisch abgebucht.
In der VIA-S Finanzbuchhaltung werden automatisiert Buchungen erzeugt, so dass eine schnelle und einfache Erfassung der Direktverkäufe zeitnah ermöglicht wird.

Interessiert? Wir geben Ihnen gern genauere Auskunft über die VIA-S Kassenlösung. Vereinbaren Sie einen Termin! Unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0231.97450.